Navigation  
  Willkommen
  Verschiedenes
  Neuerungen
  Steckbrief
  Meinungen
  Texte
  Gedichte
  Musik
  MINIrock
  => An Honest Chance
  => Love me/Paranoid
  => Morning Sun
  => Paradise is Next Door
  => Animal Without A Name
  => Anti-Alles
  => Eier an die Wand
  => Fly Away
  => Restless
  => Get out/Tofu
  => Like A Float (You can't see me)
  => Revolution
  => Selfsong/The Dark Side of Love
  => Sternengebrüll
  => Sailor
  => Coyote
  Gästebuch
  Kontakt
Sternengebrüll

Siehst du den Mond im Sonnenschein?

Hörst du die Sterne, wie sie brüll‘n?

Siehst du mein Herz, wie es zerfetzt

Von der Liebe totgehetzt?

 

Es ist der Held, der zu dir spricht

Wenn seine Mauer langsam bricht

Er fleht dich an, er bittet dich

Dass du wirklich anders bist

 

Und so fallen wir gemeinsam

Denn ein Held gibt niemals auf

Hält sich fest an seiner Hoffnung

Nimmt für sie jeden Schmerz in Kauf

Aber Helden sterben einsam

Weil die Hoffnung sie nicht trägt

Fallen durch das Netz von Lügen

Die ihr glaube für sie webt

Und schlagen auf

 

Siehst du den Schatten dort im Nichts?

Hörst du den Schrei des Sonnenlichts?

Siehst du mein‘ Kopf, wie er zerspringt

Wenn mein Herz von Liebe singt?

 

Sieh den Held‘ , er jetzt mehr

Schiebt die Hoffnung vor sich her

Sucht nach Liebe, sucht nach dir

Aber du bist nicht mehr hier

 

Und so stürzt er in den Abgrund

Greift vergeblich deine Hand

Denn auch du bist nichts als Hoffnung

Alle Fäden sind verbrannt

Von der Liebe

Diesem elend falschen Stück

Zieht dich an und lässt dich fallen

Einmal Held sein und zurück

In dein Leben

In die Realität

Und du fällst

Bis es von vorne beginnt

Und das Netz wieder hält

Tolle Uhr...  
   
Werbung  
   
Genau 10956 Besucher haben sich diese ausgesprochen geniale Seite schon angeschautt.
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=